Tagung zum Thema „Eckpunkte auf dem Weg zu einer neuen Synode“

Die Entwicklung der Zahlen beim professionellen kirchlichen Personal in den nächsten 10-15 Jahren zwingt zu neuen pastoralen Modellen. Ist 50 Jahre nach der Synode 72 ein neuer synodaler Prozess in der katholischen Kirche der Schweiz sinnvoll? Im Rahmen dieser Fragestellung beleuchtete der Referent Urs Brosi anlässlich der GV vom 1. Juni 2018 einige wesentliche Eckpunkte:

  • Wie funktioniert eine Synode (Form)?
  • Was könnten heute thematische Schwerpunkte sein (Inhalt)?

Weitere Informationen

Zum Tagungsarchiv →