Wir haben es satt!

„Wir haben es satt, dass die gleichen Anliegen seit Jahrzehnten auf der kirchlichen Traktandenliste stehen und mit den Reformabsichten nicht wirklich ernst gemacht wird!“

Die Theologinnen und Theologen Marie-Theres Beeler, Angela Büchel Sladkovic, Nico Derksen, Monika Hungerbühler, Jacqueline Keune, Elke Kreiselmeyer und Felix Senn (Vorstand tagsatzung.ch)  haben mit ihrem Papier „Wir haben es satt!“ ihre Vorstellungen einer Kirche umfassender Gleichwertigkeit konkretisiert.
Sie werden im Juni dieses Jahres mit Bischof Felix Gmür und Generalvikar Markus Thürig darüber ins Gespräch kommen.

Wir haben es satt!

Schreibe einen Kommentar