«Nicht länger ohne uns!»

Partizipation in Kirche und Gesellschaft

Partizipation ist nicht nur ein zentrales Grundelement der Gesellschaft, sondern auch der Kirche. Aus vier unterschiedlichen Perspektiven wird „Partizipation“ als Leitbegriff in der Kirche reflektiert. Im Zentrum stehen Fragen, wie Menschen – Frauen und Männer – an Prozessen in der Kirche stärker beteiligt und die Konsensfindung breiter abgestützt werden können, sodass das Verantwortungsbewusstsein aller Gläubigen in der Kirche gestärkt wird.

Novembertagung 2018-Flyer

 

 


Tagungsarchiv

Flyer Novembertagung 2018